Detlef Hartung – Georg Trenz


Aktuell

Projekte

Kunst am Bau

Vitae

Kontakt

Links

Impressum

home

Aktuell
 

 
Wir freuen uns sehr über den Deutschen Lichtdesignpreis, Kategorie Lichtkunst für das Projekt Dona Nobis Pacem auf den Kölner Dom!
Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle auch für Helmut Bien, Westermann Kulturprojekte, der Fa. Lang und dem gesamten Team,
sowie allen anderen, die geholfen haben dieses Projekt zu realisieren.
 

 
Edition Dona Nobis Pacem, Kölner Dom, von Boris Becker
Auflage: je 20 Exemplare + 3 AP, je 51 x 65 cm, signiert von Boris Becker, Detlef Hartung und Georg Trenz
Preis je 500 Euro, ohne Rahmung, erhältlich bei: Domkloster 4, Köln
 

in Vorbereitung
 

 
Oberammergau Passionsfestspiele
St. Peter und Paul
07.04.2019 und während der Festspiele 2020
 
17. Kunstwoche Lenggries
TRANSPARENZ
13.09. – 29.09.2019
Öffnungszeiten: Mo — Fr 14 — 18 Uhr, Sa/So 10 — 18 Uhr
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
 
//RESPONIVE2019
Halifax / Canada
International Light Art Project
25.9. – 28.9.2019
 
Bremerhaven
27.10. — 31.10.2019
 
Galerie Seippel, Köln
07.12.2019 Eröffnung
 
FOLLOW THE VIKINGS ROADSHOW
Im Auftrag von YORK ARCHAEOLOGICAL TRUST FOR EXCAVATION
2016 – 2020
 

gerade beendet:
 

 

 
IMMER & EWIG
 
Kulturkirche Ost, Köln
Eröffnung: 27.02.2019, 20 Uhr
Mit einer Einführung von Prof. Irene Daum und Musik von Sebastian Strauß
Ausstellungsdauer: bis 15. März
Öffnungszeiten: immer donnerstags, freitags und samstags von 17 bis 20 Uhr oder nach Vereinbarung unter Telefon 0162–2336701.
Eintritt: frei
 
Kopernikusstrasse 32 – 34, 51065 Köln
Zur Ausstellung in der KULTURKIRCHE OST erscheint eine Edition, deren Erlös für soziale Zwecke bestimmt ist.
Weitere Informationen: Kulturkirche Ost
 

 

 
OSTINATO
Freisinger Dom, 31.12.2018
Sylvesterkonzert “Ostinato”
mit Musik für Violine und Orgel, und Installation von Hartung Trenz
 
Magnificat
Konzert mit Lichtinstallation; Weihnachtsoratorium von Bach
8.12.2018
 
KALEIDOSKOP
Aussenfassade des NDR Funkhaus Hannover
im Rahmen von Hannover leuchtet
14. – 18. November
 

 
DONA NOBIS PACEM
 
26.9. – 30.9. 2018
Dom Köln, Südfassade
Licht–Text–Installation zum 100–jährigen Ende des 1. Weltkriegs
In Zusammenarbeit mit Domkapitel Köln
Kurator: Helmut Bien
Weitere Informationen unter: Kölner Dom
 

 
DECODING
Interference, International Light Art Project
Medina of Tunis, Tunesien
6. – 9. September 2018
 
 

 

 
International Light Festival Jerusalem
 

 
Beitrag zum 10. Jubiläum des Festivals in Jerusalem von COLLUMINA / Köln duch Hartung und Trenz
Damaskustor Jerusalem
 
INTERVIEW
 
Licht–Text–Installation, Saaländische Galerie Saarbrücken
 

 
Im Rahmen des Hochschulprojekts Revolver der HBK Saarbrücken
1. und 2. Juni 2018
 
 

 
EIN GEDANKE IM RAUM
Licht–Text–Rauminstallation; Am Holzmarkt 1, Köln
im Rahmen von COLLUMINA
International Light Art Project Cologne
22.3. – 24.3.2018
 
Die Gestalt der Zeit — ein Gedanke im Raum
 
Weitere Informationen unter: COLLUMINA Köln
 
Mit freundlicher Unterstützung durch:

 
 
highlights:
 
Luminale Frankfurt
 

 
Zur Ansicht in HD bitte auf unserem Vimeo–Kanal ansehen: Light Diffraction
 
Lichtbeugung ⁄ Light Diffraction
Luminale 2016
St. Katharinenkirche, Hauptwache Frankfurt
13.3. – 18.3.2016
 
Das Projekt wurde gefördert durch die Zukunftsstiftung des Ev. Regionalverbands, ekhn–Stiftung, Evangelische Bank, city forum, und durch die Fa. Lang Medientechnik
 
Hartung und Trenz 2015
 
 

Licht Raum Sprache II
von Hartung und Trenz
erschienen im Mai 2015, Kehrer Verlag, Heidelberg
 
Katalog Licht Raum Sprache
von Hartung und Trenz

 

 
Erhältlich über Galerie Seippel
 


 

Blick halten, 2007
Taschenlampe mit Optik
Edition, 1.Auflage, 15 Exemplare, leider ausverkauft!
Galerie Seippel